Warning: Declaration of WPSDAdminConfigAction::render() should be compatible with WPSDWPPlugin::render($ug_name, $ug_vars = Array, $action = NULL) in /homepages/3/d253806348/htdocs/weinkeller/blog/wp-content/plugins/wp-stats-dashboard/classes/action/WPSDAdminConfigAction.php on line 42

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/3/d253806348/htdocs/weinkeller/blog/wp-content/plugins/wp-stats-dashboard/classes/action/WPSDAdminConfigAction.php:42) in /homepages/3/d253806348/htdocs/weinkeller/blog/wp-content/plugins/wp-super-cache/wp-cache-phase2.php on line 62

Warning: Declaration of Walker_Comment2::start_lvl(&$output, $depth, $args) should be compatible with Walker::start_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/3/d253806348/htdocs/weinkeller/blog/wp-content/themes/Phyto/functions.php on line 190

Warning: Declaration of Walker_Comment2::end_lvl(&$output, $depth, $args) should be compatible with Walker::end_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/3/d253806348/htdocs/weinkeller/blog/wp-content/themes/Phyto/functions.php on line 190

Warning: Declaration of Walker_Comment2::start_el(&$output, $comment, $depth, $args) should be compatible with Walker::start_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array, $current_object_id = 0) in /homepages/3/d253806348/htdocs/weinkeller/blog/wp-content/themes/Phyto/functions.php on line 190

Warning: Declaration of Walker_Comment2::end_el(&$output, $comment, $depth, $args) should be compatible with Walker::end_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array) in /homepages/3/d253806348/htdocs/weinkeller/blog/wp-content/themes/Phyto/functions.php on line 190
der weinfreak » Wie der Weinfreak Weine bewertet
  • Twitter
  • facebook
  • youtube
  • iTunes Podcast
  • rss

Neuigkeiten abnonnieren

Wie der Weinfreak Weine bewertet

(2)

Kategorie: Blog, Verkostungen

Naja, wie alle anderen auch, nur eben dilettantischer!

(Artikel stark editiert am 9. Mai 2010, jetzt wird alles anders, besser.)

Da auf dem Blog schon aufgrund Vorschnelle zwei Verkostungsnotizen stehen, hier ganz geschwind ein paar Hinweise, wie beim Weinfreak Weine bewertet werden.

Anfangs ging es klassisch zu, nach dem Parker-Punktesystem. Das hat sich jedoch nicht bewährt, es ist zu abstrakt und nervt den Weinfreak. Zudem mag er den Bobby auch nicht sonderlich.

Deshalb werden ab sofort 1 bis 5 Freaks pro Wein vergeben.

Für die schnelle Orientierung der Mitlesenden finden sich bei den Verkostungen ab sofort (9. Mai) unsere Freak-Punkte von 1-5, um ganz schnell, auf einen Blick zu sehen, “hat’s dem Weinfreak gefallen oder nicht”:

  • 1 Freak = muss man nicht trinken, schütt’ weg die Plörre!
  • 2 Freaks = kann man trinken, guter Wein
  • 3 Freaks = sollte man trinken, sehr guter Wein
  • 4 Freaks = muss man trinken, ausgezeichneter Wein
  • 5 Freaks = absoluter Freakwein, trinken, jetzt, zack-zack!

Weine, die aufgrund Preis-/Leistung ein Schnäppchen sind, werden optisch mit einem Schweinderl gekennzeichnet.

So geht das beim Weinfreak. Es soll Euch zur Orientierung dienen, Ihr solltet das nur nicht überbewerten, denn Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Ob Euch ein Wein schmeckt oder nicht, könnt nur Ihr selbst entscheiden.

Kippis!

Ähnliche Beiträge

 

Comments

[…] Notizen gemacht. Statt dessen wurde viel diskutiert, palavert und natürlich gelacht. Lediglich Punkte hat sich der Weinfreak notiert. Deshalb kann er Euch hier keine genauen Beschreibungen der Weine […]

[…] Deshalb gibt es ab sofort 1 bis 5 Freaks für jeden Wein. Genaueres auf der editierten Info-Seite: Wie der Weinfreak Weine bewertet. […]

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.